Day

Juni 19, 2019

Gutscheine im Steuerrecht

Seit Jahresbeginn sind Gutscheine in der Umsatzsteuer neu zu behandeln. Nunmehr wird zwischen Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheinen unterschieden. Bis 2019 war der Verkauf von Gutscheinen nur dann umsatzsteuerpflichtig, wenn die spätere Leistung schon eindeutig feststand. Neben leistendem Unternehmer mussten Art, Inhalt und Umfang der künftigen Leistung bestimmt sein. Bei einem Kinogutschein musste etwa bereits die jeweilige...
Mehr erfahren
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.