Category

Aktuelles
Sachbezug

Sachbezugswerte für Dienstwohnungen, Dienstautos und Zinsersparnis

Sachbezüge sind Vorteile aus dem Dienstverhältnis, welche nicht in Geld bestehen. Sie sind sowohl steuerlich (Abrechnung über das Lohnkonto) als auch für die Ermittlung des Sozialversicherungsbeitrags relevant. Details zu wichtigen Sachbezügen sind nachfolgend dargestellt. Für Dienstwohnungen gelten die folgenden Sachbezugswerte (unverändert) für 2019. Die Quadratmeterpreise sind unabhängig davon anzusetzen, ob der Wohnraum möbliert oder unmöbliert...
Read More

Meldepflicht bestimmter Vorjahreszahlungen bis 28.02.2019

Bis spätestens Ende Februar 2019 müssen bestimmte Zahlungen, welche im Jahr 2018 getätigt wurden, elektronisch gemeldet werden. Dies betrifft etwa Zahlungen an natürliche Personen außerhalb eines Dienstverhältnisses, wenn diese Personen beispielsweise als Aufsichtsrat, Stiftungsvorstand, selbständiger Vortragender, Versicherungsvertreter usw. tätig waren. Eine solche Meldung gem. § 109a EStG – analog zu einem Lohnzettel bei Angestellten –...
Read More
Gründer

€ 200,- Gründer Gutschein

Aller Anfang muss nicht schwer sein! Gründer können sich ab sofort EUR 200,- für Ihre 1. Jahresbilanz sichern! Eine Unternehmensgründung ist eine große Herausforderung, aber mit unserer Unterstützung wird es ein bisschen leichter. Beantragen Sie noch heute Ihren Gründer Gutschein bei der KSW und lösen Sie diesen bei der Erstellung der 1. Bilanz durch die...
Read More
Kassa

Jahresbeleg prüfen!

Wichtige Information! Schritte zum Jahreswechsel betreffend Ihrer Registrierkassa Im Zuge der Registrierkassensicherheitsverordnung wurden alle Registrierkassen mit einer Signaturerstellungseinheit ausgestattet. Wir wollen Sie daran erinnern, dass mit Jahreswechsel gewisse Schritte zu beachten sind! Jahresbeleg: Mit Jahreswechsel muss ein Jahresbeleg in Ihrer Registrierkasse erstellt werden. Dieser Jahresbeleg muss ausgedruckt, und wie bereits beim Startbeleg an FinanzOnline im...
Read More
KInder im Sonnenuntergang

Entlastung durch den Familienbonus Plus

Der im Jahressteuergesetz 2018 enthaltene „Familienbonus Plus“ wird erstmals für das Kalenderjahr 2019 wie auch für die Veranlagung 2019 zu steuerlichen Entlastungen führen. Es handelt sich dabei um einen Steuerabzug, der das Bestreiten von mit Kindern zusammenhängenden Kosten aus dem unversteuerten Vermögen ermöglichen soll, indem die Steuerbelastung bei den Eltern reduziert wird. Durch die Familienbeihilfe...
Read More

MASSNAHMEN VOR JAHRESENDE 2018 für Arbeitnehmer

WERBUNGSKOSTEN NOCH VOR JAHRESENDE BEZAHLEN Ausgaben, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der nichtselbständigen Tätigkeit stehen, müssen noch vor dem 31.12.18 entrichtet werden, damit sie 2018 von der Steuer abgesetzt werden können. Oftmals handelt es sich dabei um berufsbedingte Aus-, Fortbildungs- und Umschulungskosten. Werbungskosten sind entsprechend nachzuweisen (Rechnungen, Quittungen, Fahrtenbuch) und nur zu berücksichtigen, sofern sie...
Read More

MASSNAHMEN VOR JAHRESENDE 2018 für Unternehmer

ANTRAG AUF GRUPPENBESTEUERUNG STELLEN Bei Kapitalgesellschaften kann durch die Bildung einer Unternehmensgruppe die Möglichkeit geschaffen werden, Gewinne und Verluste der einbezogenen Gesellschaften auszugleichen. Dies bietet mitunter erhebliche positive Steuereffekte. Voraussetzungen sind die geforderte finanzielle Verbindung (Kapitalbeteiligung von mehr als 50% und Mehrheit der Stimmrechte) seit Beginn des Wirtschaftsjahres sowie ein entsprechend beim Finanzamt eingebrachter Gruppenantrag....
Read More

KLARSTELLUNGEN ZUR GRUNDERWERBSTEUER

Immobilienerwerbe – ob entgeltlich oder nicht – lösen Grunderwerbsteuer (GrESt) in der Höhe von 3,5 % vom Kaufpreis oder vom Grundstückswert aus. Erwerbe im Familienverband sind durch niedrigere Prozentsätze begünstigt. Die GrESt fällt aber auch dann an, wenn Mehrheitsanteile an einer grundbesitzenden Gesellschaft erworben werden. Die Gesellschaft bleibt zwar im Grundbuch eingetragen, aber die Eigentumsverhältnisse an der...
Read More

DSGVO

Schützen Sie sich und Ihre Daten. Hohe Strafzahlungen, unzählige Mythen und Märchen eilen der am 24.05.2016 in Kraft getretenden Datenschuztgrundverordnung, welche ab 25.05.2018 umgesetzt sein muss, voraus. Wir räumen gemeinsam mit starken Partnern aus IT und Recht auf und machen Sie Datenschutz-fit.   Datenschutz betrifft uns alle. Gemeinsam mit unseren ExpertInnen wird ein integriertes Konzept...
Read More

Neuerungen 2018!

Zu Jahresbeginn wollen wir Ihnen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) einen kleinen Überblick über Änderungen im Steuerrecht, die um den Jahreswechsel wirksam werden bzw. geworden sind, geben: Forschungsprämie: Die Forschungsprämie wird ab 2018 von 12% auf 14% erhöht. Familienbeihilfe: Die Familienbeihilfe wird ab 01.01.2018 erhöht, so beträgt die Familienbeihilfe zum Beispiel für Kinder ab dem 3....
Read More
1 2
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.