fbpx

Category

Steuern
Jahreswechsel

Für alle: Steuertipps zum Jahresende

2021 nähert sich mit großen Schritten. Nutzen Sie noch vor Jahresende die Gelegenheit, einen Steuer-Check durchzuführen. Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihre Steuerausgaben optimieren können. (Topf-)Sonderausgaben Die Absetzbarkeit der sogenannten Topfsonderausgaben wurde zuletzt stark eingeschränkt. Lediglich für vor dem 1.1.2016 abgeschlossene Versicherungsverträge (bzw. begonnene Sanierungsmaßnahmen oder aufgenommene Darlehen für Wohnraumsanierung) können die Topfsonderausgaben letztmalig 2020...
Mehr erfahren
Jahreswechsel

Für Arbeitnehmer: Steuertipps zum Jahresende

Sie sind Arbeitnehmer und wollen 2020 noch Steuern sparen? Kein Problem. Ergreifen Sie noch vor Jahresende diese Maßnahmen. Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Werbungskosten noch vor Jahresende bezahlen Ausgaben, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der nichtselbständigen Tätigkeit stehen, müssen noch vor dem 31.12.20 entrichtet werden, damit sie 2020 von der Steuer abgesetzt...
Mehr erfahren
Jahreswechsel

Für Arbeitgeber: Steuertipps zum Jahresende

Das Jahr 2020 endet in absehbarer Zeit. Wir haben für Sie eine Auflistung erstellt, wie Sie den Jahreswechsel als Arbeitgeber optimal nutzen, um Steuern zu sparen bzw. die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Lohnsteuer- und beitragsfreie Zuwendungen an Dienstnehmer Diese Maßnahmen gelten pro Dienstnehmer p.a.: Corona-Prämie (einmalige Bonuszahlung aufgrund der Corona-Krise) bis zu 3.000 €;Betriebsveranstaltungen (z.B....
Mehr erfahren
Jahreswechsel

Für Unternehmer: Steuertipps zum Jahresende

Auch oder gerade in einem von der Corona-Krise geprägten Jahr sollte der näher rückende Jahreswechsel zum Anlass für einen Steuer-Check genommen werden. Denn es finden sich regelmäßig Möglichkeiten, durch gezielte Maßnahmen legal Steuern zu sparen bzw. die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Bedingt durch die Sondersituation um die Corona-Krise sind 2020 auch Förderungen von besonderem Interesse....
Mehr erfahren
Vorsteuer

Wichtige Angaben für den Vorsteuerabzug

Achtung: Für den Vorsteuerabzug ist es wichtig, eine genaue Leistungsbeschreibung und Rechnungsangaben anzugeben. Ansonsten werden die materiellen Voraussetzungen für den Vorsteuerabzug nicht erfüllt. Zu dieser Erkenntnis kam der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) kürzlich bei einem Fall, in dem ein Großhandel mit Gemüseprodukten handelte. Hier erfahren Sie mehr! Konkreter Fall als Auslöser: Handel mit Gemüseprodukten In einer jüngst...
Mehr erfahren
Waage

Achtung! Coronabedingte Fristen der ÖGK & Finanz

Stand: 25.09.2020. Aufgrund der Coronakrise gibt es in diesem Jahr diverse Zahlungserleichterungen für Unternehmen. Dies betrifft auch Abgaben und Beiträge der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) und des Finanzamts. Achtung! Behalten Sie den Überblick über wichtige Fristen – gemeinsam mit RKP kein Problem. Erfahren Sie mehr! Überblick: Coronabedingte Fristen Damit Sie alle wichtigen Fristen der Österreichischen Gesundheitskasse...
Mehr erfahren

Verlängerung der elektr. Einreichung des Jahresabschlusses

Die verpflichtende Form der elektronischen Einreichung beim Firmenbuchgericht hat für Jahresabschlüsse zum 31.12.2019 „coronabedingt“ per 31.12.2020 (anstelle 30.09.2020) zu erfolgen. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie wissen müssen. Wer ist wie betroffen? Wer darf einreichen? Welche Strafen drohen bei verspäteter Einreichung? Wer ist von der Verlängerung betroffen? Mit dem 4. COVID-19 Gesetz wurde die...
Mehr erfahren
Frist

Bis 30. September: Frist für Herabsetzungsanträge und Anspruchszinsen

Wie jedes Jahr gilt es wichtige Steuertermine und Fristen zum 30. September 2020 bzw. ab 1. Oktober 2020 zu beachten. Das betrifft unter anderem Herabsetzungsanträge und die Anspruchszinsen. Wir haben für Sie einen Überblick erstellt. Herabsetzungsanträge Bis spätestens 30. September 2020 können noch Herabsetzungsanträge für die Vorauszahlungen 2020 für Einkommen und Körperschaftsteuer beim zuständigen Finanzamt...
Mehr erfahren
Stundung

Sozialversicherung: Beitragserleichterung / Stundung

Stand: 10.08.2020. Die Auswirkungen des Coronavirus führen bei vielen Unternehmen zu Liquiditätsengpässen. Der Gesetzgeber, das Bundesministerium für Finanzen (BMF) und die Sozialversicherungsträger lassen daher eine weitere Beitragserleichterung der Sozialversicherung zu. Was es bei der Stundung aus Sicht des Steuerrechts und der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) zu beachten gibt, finden Sie hier! Stundung Steuerrecht Es besteht eine generelle...
Mehr erfahren
Steuernummern

Unveränderliche Steuernummern seit Anfang Juli

Stand: 31.07.2020. Sowohl in der privaten als auch in der unternehmerischen Sphäre kommt es seit Anfang Juli 2020 zu unveränderlichen Steuernummern. Was das konkret bedeutet, können Sie hier lesen. Neuorganisation der Finanzverwaltung Im Zuge der Modernisierung der Finanzverwaltung (zur Neuorganisation der Finanzverwaltung, in deren Rahmen die örtliche Zuständigkeit der Finanzämter wegfallen wird – wir haben...
Mehr erfahren
1 2 3 7