fbpx

Stand: 06.08.2021. Der Austria Wirtschaftsservice (aws) fördert technologisch-innovative Kleinunternehmen, die wirtschaftlichen Mehrwert in der Region schaffen, mit einem Zuschuss – passend zur jeweiligen Regional- oder Landesstrategie. Was, wie, wann, wie viel? All das und mehr erfahren Sie hier!


1. Wer wird gefördert?

Gefördert werden Kleinunternehmen aller Branchen in der Gründungs- bzw. Entwicklungsphase (1 Jahr vor bis 5 Jahre nach Gründung). Ausgenommen davon sind land- und forstwirtschaftliche Betriebe.

Voraussetzung
  • Produkte oder Dienstleistungen sind technologisch und innovativ.
  • Projektstandort im ländlichen Raum
  • Das Unternehmen schafft wirtschaftlichen Mehrwert für die Region.
  • Das Projekt passt zur Strategie der Region oder des Landes.
  • Die Projektkosten liegen zwischen EUR 20.000,– und EUR 200.000,–.
  • Die Kosten der einzelnen Positionen liegen über EUR 5.000,–.
  • Für Kostenpositionen unter EUR 10.000,– legen Sie 2 Vergleichsangebote vor, für Kostenpositionen ab EUR 10.000,– 3 Vergleichsangebote.
  • Der Antrag wird vor Projektstart gestellt.
  • Die Allgemeinen Bestimmungen und die Richtlinie sind erfüllt


2. Was wird gefördert?

Finanzierbare Kosten: Nach den Prinzipien der Wirtschaftlichkeit, Sparsamkeit und Zweckmäßigkeit alle folgenden direkt zurechenbaren und tatsächlich entstandenen Kosten – während der Projektdauer:

  • Allgemeine investitionsprojektbezogene Kosten
  • Materielle Investitionskosten, z. B. für Maschinen
  • Immaterielle Investitionskosten, z. B. für Lizenzen



3. Wie und in welcher Höhe?

  • Art der Finanzierung: Zuschuss (Nicht rückzahlbar; Auszahlung nach Projektabschluss)
  • Höhe der Finanzierung: Bis zu 55 % der Projektkosten, max. jedoch EUR 50.000,–
  • Projektdauer: bis zu 24 Monate


4. Wie erfolgt die Beantragung der Förderung?

Die Förderung kann ab 03.08.2021 bis 30.9.2021 (12:00 Uhr) über den aws Fördermanager beantragt werden.

Weitere Informationen und Details erfahren Sie direkt auf der Website der aws: www.aws.at/aws-gruendung-im-laendlichen-bereich/


Unser Angebot: Förderberatung

Egal ob gerade in der Gründungs- oder Entwicklungsphase – für viele Investitionen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen würden, gibt es weitere passende Förderungen. Diese sind leider oft nicht leicht zu finden. Wir lichten den Förderdschungel für Sie. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.


Quelle: aws (06.08.2021)

Kontakt

8230 Hartberg,
Schildbach 111
Tel.: +433332/6005
Fax: +433332/6005-150
Mail: office@rkp.at

1010 Wien,
Herrengasse 6-8/1/31
Tel.: +431/2266006
Fax: +431/2266006-181
Mail: office@rkp.at

Kategorien

Ähnliche Beiträge