Category

Coronavirus
Förderung

Corona-Härtefallfonds: Beantragung ab 27. März möglich!

Stand: 27.03.2020. Weitere Informationen und Kriterien für den kürzlich angekündigten Härtefallfonds der Bundesregierung sind endlich publik. Die Beantragung ist ab Freitag, 27.3.2020, 17:00 Uhr möglich. Erfahren Sie mehr, wer einen Antrag stellen kann und bereiten Sie sich vor! Allgemein Der Härtefallfonds mit einem Volumen von vorerst einer Milliarde Euro ist eine rasche Erste Hilfe-Maßnahme der Bundesregierung für die akute finanzielle Notlage in der...
Mehr erfahren
Betriebsschließung

Betriebsschließung wegen Coronavirus: Wer ist betroffen?

Stand: 24.03.2020. Wer ist von der Betriebsschließung tatsächlich betroffen? Um den Überblick zu behalten, hat die WKO einen Kriterienkatalog erstellt. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen sowie weitere hilfreiche Links: Betroffene Unternehmen HIER finden Sie eine genaue Auflistung, wer von der Betriebsschließung in welcher Form betroffen ist. Unser Service für Sie Weitere Beiträge zum Thema...
Mehr erfahren
Onlineshop

WKO Initiative für Betriebe: Online Verkauf von Produkten

Stand: 23.03.2020. Die Coronakrise stellt für viele Handelsbetriebe eine existenzbedrohende Situation da. Wenn Sie aktuell unter Einhaltung der rechtlichen Vorgaben Waren, Dienstleistungen oder Essen anbieten und zustellen können, dafür aber noch keine geeignete Kommunikationsplattform gefunden haben, haben wir für Sie eine passende Lösung: die Initiative #SteirischEinkaufen der WKO Steiermark. Die Initiative Ziel der Initiative der...
Mehr erfahren
Rechner

Corona-Kurzarbeit: Online Rechner für Beihilfe

Stand: 23.03.2020. Der AMS Rechner für die Corona-Kurzarbeit ist ONLINE! Er hilft Ihnen dabei, die für Sie als Unternehmen mögliche Kurzarbeitsbeihilfe im Zusammenhang mit COVID-19 zu ermitteln: Klicken Sie hier: ONLINE RECHNER Achtung: Der Rechner kann natürlich nicht erkennen, ob Ihre Angaben korrekt sind und alle Voraussetzungen für eine COVID-19-Kurzarbeitsbeihilfe erfüllt sind. Die Höhe der COVID-19-Kurzarbeitsbeihilfe wird...
Mehr erfahren
Corona-Kurzarbeit

Corona-Kurzarbeit: Neue Richtlinien per 19.03.2020

Stand: 19.03.2020 Im Zuge der aktuellen Coronakrise hat die Bundesregierung ein neues Modell der Kurzarbeit, die sogenannte „Corona-Kurzarbeit“, ins Leben. In den letzten Tagen wurde sie noch laufend nachgebessert. Spätabends am 19. März publiziert das AMS eine finale Regelung. Lesen Sie mehr! Die neuen Richtlinien Hier finden Sie die Bundesrichtlinien der Kurzarbeitsbeihilfe (KUA-COVID-19) des AMS Österreich....
Mehr erfahren
Überblick

Coronavirus: Überblick der Maßnahmen für Arbeitgeber

Stand: 18.03.2020. Um auch die drastischen wirtschaftlichen Folgen, welche durch die Bekämpfung von Corona hervorgerufen werden, in den Griff zu bekommen, haben die österreichischen Behörden bereits unterstützende Maßnahmen für die Wirtschaft auf den Weg gebracht. So soll ein 4 Mrd. € Soforthilfepaket die Erhaltung der Liquidität und Zahlungsfähigkeit der Unternehmen sicherstellen. Weitere Mittel und Wege...
Mehr erfahren
ÖHT

Coronavirus und Österreichische Hotel und Tourismusbank

Stand: 17.03.2020. Um den KMU in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in dieser herausfordernden Situation schnell und möglichst unbürokratisch zu helfen, hat die Österreichische Hotel und Tourismusbank (ÖHT) ein Maßnahmenpaket geschnürt. Erfahren Sie mehr. Maßnahmen der ÖHT zur Sicherung der Liquidität Die ÖHT bietet Tourismusbetrieben in diesen außerordentlich schwierigen Zeiten eine pragmatische Liquiditätserleichterung: Sie setzt Tilgungsverpflichtungen...
Mehr erfahren
Zahlungserleichterung

Coronavirus und Österreichische Gesundheitskasse

Stand: 16.03.2020. Die aktuelle außergewöhnliche Situation und die damit verbundenen Maßnahmen seitens der Bundesregierung erfordern auch in der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) außergewöhnliche Schritte. Hier können Sie die vorübergehenden Erleichterungen für Dienstgeber nachlesen! Maßnahmen der ÖGK zur Sicherung der Liquidität Vorübergehende Erleichterungen für Dienstgeber: Die angeordneten Notmaßnahmen der Regierung können zu drastischen Engpässen bei der Liquidität...
Mehr erfahren
Virus

Coronavirus: Kompakt-Info für Arbeitgeber

Stand: 16.03.2020. Die behördlich verhängten Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus betreffen alle Unternehmen und Arbeitnehmer in spürbarer Härte. Als erste rasche Hilfe haben wir für Sie ein Dokument erstellt, das die wichtigsten Fragen in kompakter Form klären soll. Klicken Sie hier:KOMPAKT-INFO FÜR ARBEITGEBER
Mehr erfahren
BMF

Coronavirus und Liquiditätserleichterungen

Stand: 14.03.2020. Die gesetzlichen Vorgaben im Umgang mit dem Coronavirus können dazu führen, dass es – beginnend mit Mitte März 2020 – zu Liquiditätsengpässen und Zahlungsverzögerungen kommen kann. Aus diesem Grund wurden steuerliche Sonderregelungen ins Leben gerufen. Hier finden Sie die Information des Bundesministerium für Finanzen Unsicherheiten oder weitere Fragen? Melden Sie sich gerne bei...
Mehr erfahren
1 2
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.