fbpx

Stand: 23.12.2020. Die Regierung hat eine Ausweitung der Unternehmenshilfen aufgrund des dritten Lockdowns ab 26.12.2020 in Aussicht gestellt: den Umsatzersatz für alle neuerlich geschlossenen Unternehmen. Erfahren Sie mehr!


Überblick: Umsatzersatz

Hier finden Sie ein Überblick über die von der Regierung verlautbarten Maßnahmen. Achtung: Die entsprechende Richtlinie mit Detailinfos wurde noch nicht veröffentlicht! Wir halten Sie aber natürlich wie gewohnt auf dem Laufenden:

  • Die Beantragung wird wieder via FinanzOnline ab Jänner 2021 möglich sein.
  • Als Vergleichszeitraum dient dabei der Umsatz vom Dezember 2019.
  • Handelsunternehmen bekommen auch die Ausfallstage bis Jahresende ersetzt. Es wird aber neue Prozent-Abstufungen, voraussichtlich 37,5, 25, 12,5 Prozent, geben.
  • Auch körpernahe Dienstleister haben für diesen Zeitraum Anspruch auf Umsatzersatz im Ausmaß von 50 Prozent.


Das könnte auch noch spannend für Sie sein

Um weitere Informationen zu erhalten, drücken Sie einfach auf einem dieser Beiträge:

Kontakt

8230 Hartberg,
Schildbach 111
Tel.: +433332/6005
Fax: +433332/6005-150

1010 Wien,
Herrengasse 6-8/1/31
Tel.: +431/2266006
Fax: +431/2266006-181

Ähnliche Beiträge