fbpx

Stand: 27.04.2020. Das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend bietet seit 15. April eine Hilfe für Familien, die durch die Corona-Krise unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. 30 Millionen Euro aus dem Familienlastenausgleichsfonds werden dafür im Rahmen des Corona Familienhärteausgleichs zur Verfügung gestellt. Hier finden Sie das Wichtigste im Überblick.

Corona Familienhärteausgleich

Wer kann den Familienhärteausgleich in Anspruch nehmen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Wie viel Unterstützung kann man erwarten?

Die Antworten hierzu und vieles mehr finden Sie hier (einfach klicken):

Weitere hilfreiche Links

Auch diese Themen könnten für Sie spannend sein:

Kontakt

8230 Hartberg,
Schildbach 111
Tel.: +433332/6005
Fax: +433332/6005-150

1010 Wien,
Herrengasse 6-8/1/31
Tel.: +431/2266006
Fax: +431/2266006-181

Ähnliche Beiträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.