Tag

Steuern
Überblick

Übersicht der Corona-Hilfsmaßnahmen

Stand: 31.03.2020. Sie haben den Überblick der Hilfsmaßnahmen, die aufgrund der Coronakrise von Bund und Land ins Leben gerufen wurden, verloren? Wir helfen Ihnen dabei, wieder Klarheit in den Förder- und Unterstützungsdschungel zu bringen. Hier finden Sie eine Übersicht der Maßnahmen nach Bundesländern sowie für Personal- und Steuerangelegenheiten. Übersicht Bundesländer Klicken Sie auf Ihr Bundesland:...
Mehr erfahren
BMF

Coronavirus und Liquiditätserleichterungen

Stand: 14.03.2020. Die gesetzlichen Vorgaben im Umgang mit dem Coronavirus können dazu führen, dass es – beginnend mit Mitte März 2020 – zu Liquiditätsengpässen und Zahlungsverzögerungen kommen kann. Aus diesem Grund wurden steuerliche Sonderregelungen ins Leben gerufen. Hier finden Sie die Information des Bundesministerium für Finanzen Unsicherheiten oder weitere Fragen? Melden Sie sich gerne bei...
Mehr erfahren
Vermietung2

Vorsicht bei der Vermietung über Online-Plattformen

Das eigene Haus, die eigene Wohnung oder ein Ferienhaus zu vermieten, ist für viele ein lukratives Zubrot geworden. Aber Achtung! Vermieter müssen Umsätze aufzeichnen und an die Finanzverwaltung zu übermitteln, ansonsten können finanzstrafrechtliche Konsequenzen folgen. Steuern und Abgaben In den letzten Jahren wurden internationale Vermietungsportale, Webseiten oder elektronische Marktplätze immer beliebter, um Mieter oder Interessenten...
Mehr erfahren
Digitalsteuer

Digitalsteuergesetz 2020

Im Rahmen des Abgabenänderungsgesetzes 2020 wurde auch das Digitalsteuergesetz 2020 beschlossen, das mit 1. Jänner 2020 in Österreich in Kraft getreten ist. Welche Unternehmen davon betroffen sind und weitere relevante Informationen zum Gesetz können Sie hier nachlesen. Hintergrund zum Gesetz Zielsetzung dabei ist es, Onlinewerbung, welche sich an inländische Nutzer richtet, unter bestimmten Voraussetzungen zu...
Mehr erfahren
Brexit

Steuerliche Folgen durch den Brexit

Nach dreieinhalb Jahren zäher Verhandlungen hat das Vereinigte Königreich nun per 31. Jänner 2020 die Europäische Union verlassen. Auch wenn im Vereinigten Königreich kein Stein auf dem anderen bleibt, bleibt jedoch zumindest steuerlich im Wesentlichen vorerst alles beim Alten. Erfahren Sie mehr! Übergangsregelung bis zum 31.12.2020 Die EU hat sich mit den Briten auf eine...
Mehr erfahren
Steuerliche Änderung

Steuerliche Änderungen durch das neue Regierungsprogramm

Die türkis-grüne Regierung hat in Österreich einige steuerliche Neuregelungen geplant. Diese bringen Entlastungen, Neuberechnungen und Steuererhöhungen mit sich. Nachfolgend werden ausgewählte Aspekte dargestellt – wie immer bleibt der weitere Gesetzwerdungsprozess abzuwarten. Senkung der Einkommensteuer Die Einkommensteuersätze sollen – beginnend mit dem Eingangssteuersatz von 25% auf 20% im Jahr 2021 – gesenkt werden. Dies bedeutet von...
Mehr erfahren

Für Steuerpflichtige: Steuertipps zum Jahresende

2020 nähert sich mit großen Schritten. Nutzen Sie noch vor Jahresende die Gelegenheit, einen Steuer-Check durchzuführen. Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie Ihre Steuerausgaben optimieren können. Sonderausgaben ohne Höchstbetrag und Kirchenbeitrag Folgende Sonderausgaben sind ohne Höchstbetrag unbeschränkt abzugsfähig: Nachkauf von Pensionsversicherungszeiten, Beiträge zur freiwilligen Weiterversicherung in der Pensionsversicherung, bestimmte Renten und dauernde Lasten sowie Steuerberatungskosten...
Mehr erfahren

Für Arbeitnehmer: Steuertipps zum Jahresende

Sie sind Arbeitnehmer und wollen 2019 noch Steuern sparen? Kein Problem. Ergreifen Sie noch vor Jahresende diese Maßnahmen. Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Werbungskosten bezahlen Ausgaben, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der nichtselbständigen Tätigkeit stehen, müssen noch vor dem 31.12.2019 entrichtet werden, damit sie 2019 von der Steuer abgesetzt werden können. Oftmals...
Mehr erfahren

Für Arbeitgeber: Steuertipps zum Jahresende

Das Jahr 2019 endet in absehbarer Zeit. Wir haben für Sie eine Auflistung erstellt, wie Sie den Jahreswechsel als Arbeitgeber optimal nutzen, um Steuern zu sparen bzw. die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Lohnsteuer- und beitragsfreie Zuwendungen an Dienstnehmer (an Dienstnehmer p.a.) Betriebsveranstaltungen (z.B. Weihnachtsfeier): 365 € Sachzuwendungen (z.B. Weihnachtsgeschenk): 186 € Freiwillige soziale Zuwendungen an...
Mehr erfahren

Für Unternehmer: Steuertipps zum Jahresende

Der näher rückende Jahreswechsel sollte zum Anlass für einen Steuer-Check genommen werden. Hier finden Sie wichtige Informationen, wie Sie als Unternehmer Steuern sparen können. Antrag auf Gruppenbesteuerung stellen Bei Kapitalgesellschaften kann durch die Bildung einer Unternehmensgruppe die Möglichkeit geschaffen werden, Gewinne und Verluste der einbezogenen Gesellschaften auszugleichen. Dies bietet mitunter erhebliche positive Steuereffekte. Voraussetzungen sind...
Mehr erfahren
1 2
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.