fbpx

Category

Gesetz
Corona-Maßnahmen

Update: Corona-Maßnahmen im Überblick

Stand: 22.06.2020. Im Moment bleibt kein Stein auf dem anderen. Um den Überblick über die Hilfsmaßnahmen, die im Rahmen der Corona-Krise von Bund und Land ins Leben gerufen wurden, nicht zu verlieren, haben wir für Sie eine kompakte Liste erstellt. Alle Hilfsmaßnahmen auf einen Blick Wer? Was? Wie? Für nähere Informationen klicken Sie einfach auf diese Grafik:...
Mehr erfahren
Lockerungen Corona

Weitere Lockerungen für Gastronomie, Tourismus und Freizeit

Stand: 15.06.2020. Damit das Gesellschaftsleben und die Wirtschaft nach den Corona-Schutzwochen wieder bestens hochfahren, gibt es weitere Lockerungen für Gastronomie, Beherbergung und Freizeitangebote. Welche Maßnahmen ab 15. Juni und den Folgetagen/-wochen gelten, erfahren Sie hier im Überblick. Ab 15. Juni Lockerungen für Tourismus- und Freizeitbetriebe Gastronomische Betriebe können ihre Geschäftslokale für Gäste zwischen 06.00 und 01.00 Uhr früh...
Mehr erfahren
Lehrlinge

Ab 1. Juli: Förderung für Lehrbetriebe

Stand: 08.06.2020. Damit durch Corona keine Lehrlingslücke entsteht, verspricht die Regierung Betrieben für jeden Lehrling, der im Zeitraum 16. März bis 31. Oktober 2020 neu eingestellt wird, einen Bonus von 2.000 €. Ab 1. Juli 2020 steht die Förderung zur Verfügung. Lesen Sie hier mehr! Die Eckpunkte der Förderung Mit dem Bonus in Höhe von...
Mehr erfahren
WiEReG

Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz: Jährliche Meldung jetzt vornehmen

Als Maßnahme zur Gewährleistung der Aktualität der Daten im Register der wirtschaftlichen Eigentümer (WiEReG) sind seit 2020 alle meldepflichtigen Rechtsträger gemäß § 5 Abs 1 WiEReG verpflichtet, zumindest einmal jährlich eine erneute Meldung an das Register abzugeben (Bestätigungsmeldung). Diese jährlichen Meldungen werden aufgrund der zeitlichen Vorgaben des § 5 Abs 1 WiEReG bei den meisten Rechtsträgern...
Mehr erfahren
Wiedereröffnung

Update: Weitere Lockerungen für Betriebe und Veranstaltungen

Stand: 28.05.2020. Neben den Beherbergungsbetrieben wird auch den Freizeitbetrieben sowie Bädern und Fitnesscentern das Wiederhochfahren ermöglicht. Die Novellierung der Lockerungsverordnung regelt darüber hinaus, unter welchen Voraussetzungen Veranstaltungen (z.B. Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Beerdigungen), Schulungen und Weiterbildungen wieder stattfinden können. Hier erhalten Sie einen Überblick. Weitere Betriebe können aufsperren Freizeiteinrichtungen (z.B. Kinos, Freizeit- und Vergnügungsparks, Indoorspielplätze, Wettbüros, Casinos) dürfen wieder öffnen. Dabei...
Mehr erfahren
Härtefallfonds

Update Härtefallfonds: Deutliche Verbesserungen

Stand: 28.05.2020. Der Corona-Härtefallfonds ist eine Förderung der Bundesregierung für Selbständige. Am Mittwoch, 27. Mai, wurde eine weitere Änderung angekündigt, die für wesentliche Verbesserungen sorgt. Lesen Sie hier mehr! Die wichtigsten Eckpunkte der Änderungen 1. Alle Auszahlungsbeträge der Phase 2, die wegen der 2.000-Euro-Obergrenze unter 500 Euro lagen, werden auf 500 Euro aufgerundet. Bisher gab...
Mehr erfahren
Fixkosten

Änderungen Corona-Hilfsfonds: Fixkostenzuschuss

Stand: 26.05.2020. Am 13. Mai wurden die neuen Corona-Hilfsfonds Richtlinien für Fixkostenzuschüsse in Form einer Verordnung durch das BMF veröffentlicht. Am 21.05.2020 wurden weitere Verbesserungen bekannt. Überblick verloren? Kein Problem. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen und Änderungen in kompakter Form. Das Wichtigste zum Fixkostenzuschuss Was gibt es Neues zum Fixkostenzuschuss? Wie hoch ist der...
Mehr erfahren
Gewinnausschüttung

Einbeziehung von Gewinnausschüttungen in die GSVG-Beitragsgrundlage

Die Sozialversicherungen drängen schon seit langem darauf, Gewinnausschüttungen bei Gesellschafter-Geschäftsführern nach § 25 Abs. 1 GSVG in die Bemessungsgrundlage zur Sozialversicherung einzubeziehen. Bisherige Schwierigkeiten mit dem Datenaustausch konnten durch eine Verordnung vom 26. Februar erleichtert werden. Erfahren Sie mehr! Bisheriges Problem: Datenaustausch Als praktisches Problem gestaltete sich für die Sozialversicherungsträger immer noch die Informationsbeschaffung. In...
Mehr erfahren
Rechner

Änderungen der UGB-Geldflussrechnung

Für die Berichterstattung von Unternehmen, die nach UGB bilanzieren, ist die Geldflussrechnung relevant. Beinahe unbemerkt von der Praxis wurde das hierfür notwendige Fachgutachten zur UGB-Geldflussrechnung im April 2019 überarbeitet. Die folgenden Punkte sollten von den bilanzierenden Unternehmen unbedingt beachtet werden. Die UGB-Geldflussrechnung Die UGB-Geldflussrechnung ist sowohl für die finanziellen Leistungsindikatoren im Lagebericht zum Jahresabschluss als...
Mehr erfahren
Finanzamt

Neuorganisation der Finanzverwaltung

Die Neuorganisation der Finanzverwaltung (bedingt durch das Finanz-Organisationsreformgesetz) soll mit Juli 2020 umgesetzt werden. Lesen Sie hier, was Sie diesbezüglich unbedingt wissen müssen. Gründe und Ziel der Neuorganisation Die Neuorganisation ist durch eine Verschlankung und Zusammenfassung der bisherigen Organisationsstruktur gekennzeichnet. Dadurch soll auch dem zunehmenden digitalen Zeitalter und den immer komplexer werdenden Rechtssystemen Rechnung getragen...
Mehr erfahren
1 2 3 4 5
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.